DER NEUE SUZUKI SWIFT

Noch sicherer, noch sportlicher, noch effizienter, noch spassiger zu fahren: Der neue Swift ist mit modernsten Sicherheitssystemen ausgestattet. Das neue Dual Sensor Brake System (DSBS), bestehend aus einer Kombination aus monokularer Kamera und Lasersensor, sorgt in allen Fahrsituationen für eine sichere Fahrt. Neue Features wie der Fernlichtassistent sorgen für eine noch komfortablere Fahrt. Durch weitere Gewichtsreduktion bietet der neue Swift ein noch agileres Fahrverhalten, bei gleichzeitig reduziertem Verbrauch.

Weitere Highlights auf dem Suzuki-Stand

Erstmals in der Schweiz zu sehen sind zudem an den Publikumstagen (9. bis 19. März 2017) der neue Ignis 4×4 und die exklusiven „Tradizio“ Sondermodelle mit Kundenvorteilen von bis zu 5390.-.

SUZUKI PRÄSENTIERT NEUE TRADIZIO SONDERMODELLE

Als Basis für die Tradizio Sondermodelle dienen die Modellvarianten des Celerio 1.0-Liter, Baleno 1.0-Liter Boosterjet (Turbo-Benziner) und Vitara 1.6-Liter (Turbo-Diesel-Motor).  Das attraktive Tradizio Zusatzpaket enthält unter anderem 4 Winter Markenkompletträder, traditionelle Dekorelemente, Tradizio Sitzapplikationen, exklusive Schlüsselanhänger, Einstiegsleisten vorne und eine hochwertige Freizeitdecke mit praktischer Deckentasche.

Im Tradizio Paket sind zudem modellspezifische Zusatzausstattungen wie Lederinterieur, Navigationssystem, Panorama-Sonnendach, Xenon Scheinwerfer, Sitzheizung, Radar-Brake-Support-System (RBS), Tempomat, oder automatische Klimaanlage enthalten.

Folgende Suzuki Tradizio Sondermodelle sind ab sofort in limitierter Auflage erhältlich:

Suzuki Celerio  
1.0 Tradizio Top Fr. 13 490.-*
1.0 Tradizio Top Automat Fr. 14 490.-*
   
Suzuki Baleno  
1.0 Boosterjet Tradizio Top Fr. 19 990.-*
1.0 Boosterjet Tradizio Top Automat Fr. 21 990.-*
   
Suzuki Vitara  
1.6 Tradizio 4×4 Diesel Fr. 27 990.-*
1.6 Tradizio 4×4 Diesel Automat TCSS Fr. 29 990.-*
1.6 Tradizio Top 4×4 Diesel Fr. 32 990.-*
1.6 Tradizio Top 4×4 Diesel Automat TCSS Fr. 34 990.-*

 *Suzuki Netto-Netto Preise 

NEW SUZUKI IGNIS MICRO-SUV AB SOFORT BEREITS FÜR FR. 14‘990.- ERHÄLTLICH

Neben dem erfrischenden Design bietet der Ignis viel Fahrspass, kompakte Aussenmasse, einen geräumigen Innen- und Kofferraum sowie ein besonders sicheres Fahrgefühl, auch bei schwierigen Strassenverhältnissen. Dies vor allem bei den 4×4 Versionen mit dem Suzuki Allradsystem „Allgrip Auto“.

Motor

Ein 1.2-Liter DUALJET-Benzinmotor mit viel Leistung (90PS) und hoher Kraftstoffeffizienz (4.6 l/100km; 104 g/km CO2) treibt den Ignis an. Wahlweise gibt es den 1.2-Liter Dualjet-Benzinmotor in Verbindung mit dem Mild-Hybrid-System (SHVS). Dieses sorgt für einen besonders geringen Verbrauch (4.3 l/100km; 97 g/km CO2).

5 Sterne für den Ignis im Euro NCAP Crashtest

Der neue Micro-SUV Suzuki Ignis wurde mit der maximalen Anzahl von fünf Sternen im Crashtest von Euro NCAP ausgezeichnet. Die Fünf-Sterne-Bewertung bezieht sich auf alle Modellvarianten, die serienmäßig mit dem Dual-Camera-basierten Assistenzpaket ausgestattet sind (Top-Versionen). Hierzu gehören die Dual-Camera-gestützte aktive Bremsunterstützung (DCBS), eine Müdigkeitserkennung sowie ein Spurhaltewarnsystem.

Folgende Ignis Modelle sind in der Schweiz verfügbar:

IGNIS 2WD
1.2 UNICO MT Fr. 14’990.-
1.2 Compact+ MT Fr. 15’990.-
1.2 Compact+ AGS (Automat) Fr. 17’490.-
1.2 Compact Top MT Fr. 17’990.-
1.2 Compact Top AGS (Automat) Fr. 19’490.-
1.2 Compact Top Hybrid MT Fr. 18’990.-
Ignis 4WD (Allgrip Auto)
1.2 Compact+ 4×4 MT Fr. 17’990.-
1.2 Compact Top 4×4 MT Fr. 19’990.-
1.2 Compact Top Hybrid 4×4 MT Fr. 20’990.-

DER NEUE KIA SOUL GT IST AB SOMMER 2017 ERHÄLTLICH.

Die neue GT Ausführung des Soul hat ihren Namen von dem 150 kw (204 PS) starken Turbo-Benzinmotor unter der Haube. Doch sie zeichnet sich auch durch einen kraftvoll-eleganten Auftritt mit exklusiven Design- und Ausstattungselementen aus. Diese Kombination von Stil, Komfort und Dynamik garantiert ein einzigartiges Fahrerlebnis.